Anmelden Kontakt Impressum/AGB JavaScript ist nicht aktiviert!

Achse
So sieht die fertige Achse aus.

Viel Kleinkram, der viel Zeit kostet: Die Einzelteile der Achse.

Achsteile
Auch für Rätselspass ist gesorgt: Welches Teil fehlt hier?
Puh, so viel Arbeit und dann sieht es nach nichts aus. Ich hasse Blecharbeiten, die sind so aufwendig.
Oben: Das Achsrohr d40x1 mit den Bohrungen für die Federaufnahmen, die mit denen am Federträger A der Hauptrahmens natürlich ziemlich genau fluchten müssen. Darunter die Rohre der Steuerköpfe d22x2 und der Federaufnahmen d12x1. In der Mitte die Achsschenkelrohre und die Blechaugen für die Steuerkopfaufnahme. Ausserdem links unten die Blechaugen für die Lagerbefestigungen und die Lagerhülsen.

Achsskizze
Hier die Skizze 1:1 für die Radaufhängung. Der Steuerkopfwinkel beträgt 75 Grad. Die Spreizung beträgt 15 Grad.
Und die Teileliste für die Achse:

BezeichnungStk.MaterialLänge/Abm.
Achse1d40x1600
Steuerkopfrohr2d22x280
Innenlager2d16x181
Glycodurbuchsen2d18/d1617, mit Bund
Achsschenkelrohr230x30x2
besser: 35x35x2
125
Radachsrohr2d15x1,530
Auge4Blech 3mm40x30
Längsstrebe1d12x1anpassen
Gummilageröse2d22x117
Innenlager2d12x1,518
Dreiecksstrebe2d12x1anpassen
Gummilageröse1d22x135
Innenlager2d12x1,536
Bremsmomentstütze1d12x1anpassen
Spurhebel2d12x1ca. 140
Lenkhebel2d12x1ca. 140
Strebe2d12x1zw. Lenkhebelende und
Spurhebelende anpassen
Spurstange2d12x1anpassen
Federaufnahme4d12x160
Federaufnahme2d12x180
Bodenblech1Blech 0,2mm550x120

Gleitlager
In das Steuerkopfrohr kommen Glycodur-Bundbuchsen d18/d16 mit Bund (Bezeichnung: GLYPBG161817F) und hier hinein Rohre 16x1 mit beidseitig eingelöteten Muttern M8.
Glycodur-Buchsen bestehen aus Blech mit Teflon-Innenbeschichtung. Es gibt sie in vielen verschiedenen Grössen mit oder ohne Bund. Sie sind längsseits geschlitzt und kosten nur ein paar Mark.

Augen
Die Skizzen verschiedener Blechaugen aus 1,5mm Blech: Links die Bowdenzugbefestigungen auf 40er Rohr für die Bremszüge, es werden 2 Stück benötigt. In der Mitte die Lageraugen auf 30er Rohr. Es werden 4 Stück für die Längslenkerösen und 2 Stück später für die Hinterradschwinge benötigt. Rechts sind die Lageraugen auf 40er Rohr für die Längslenkerösen, es werden 2 Stück benötigt.

Blecharbeiten  fertige Augen
Und schon wieder Blecharbeiten, diese Teile haben mich 4 Stunden Arbeit gekostet. Wer leiht mir beim nächsten mal seinen Laserschneidplotter?

Federgummis
Dies sind die Federgummis. Sie haben 56mm Aussen- und 30mm Innendurchmesser. Es sind Auspuffaufhängungsgummis von BMW, Bezeichnung Y81217, zu beziehen über ATU.

Gummilager
Dies sind die Gummilagerhülsen 17mm und 35mm lang aus Rohr d22x1 und der Schlauch, aus dem ich die Gummilager mache. Da hinein kommen Innenlager aus Rohr d12x1,5 welche 1mm länger sind als die Hülsen.

 


© Oktober 2000, Wolfgang Bion
Diese Seite darf frei kopiert, weitergegeben und veröffentlicht werden, solange keine kommerziellen Interessen bestehen, nichts hinzugefügt oder entfernt wird und der Autor als Urheber kenntlich gemacht wird.

 


nach oben